150207231_3721656001264954_9191429587217498567_n_edited_edited.png
Biographie

Ich wurde 1997 in Frechen-Hücheln geboren und wohne seitdem in der wunderschönen Schlossstadt Brühl. Ich besuchte dort die St. Franziskus Grundschule und legte auf der städtischen Gesamtschule 2016 mein Abitur ab.

Ich studierte von 2016-2020 an der Universität Bonn Politikwissenschaft, Soziologie und Geschichte und studiere aktuell an selbiger Universität im Master Soziologie.

Ich bin ledig und römisch-katholisch.

 

Mein politisches Leben verhält sich so:

  • 2016 Abitur an der Gesamtschule der Stadt Brühl

  • August 2016 Eintritt in die Partei DIE LINKE

  • Oktober 2016-Juni 2020: Studium der Politikwissenschaft, Soziologie und Geschichte an der Universität Bonn mit dem Abschluss B.A.

  • seit 3/2017 Beisitzer im Vorstand DIE LINKE. Brühl

  • seit 3/2017 sachkundiger Bürger für DIE LINKE/Piraten im Rat der Stadt Brühl, zunächst im Jugendhilfeausschuss, dann im Sozialausschuss

  • seit 11/2017 Kreisgeschäftsführer DIE LINKE. Brühl

  • seit 2/2019 Referent DIE LINKE. im Kreistag Rhein-Erft

  • seit 10/2019 Sprecher linksjugend [‘solid] Rhein-Erft

  • zur Kommunalwahl 2020: Direktkandidat im Wahlkreis 10 zur Stadtratswahl in Brühl und im Wahlkreis 31 zur Kreistagswahl sowie Platz 2 auf der Reserveliste zur Stadtratswahl und Platz 6 zur Kreistagswahl

  • seit Oktober 2020 Studium der Soziologie an der Uni Bonn mit dem angestrebtem Abschluss M.A.

  • seit 2/2021 Sachbearbeiter im Bürger:innenbüro von Matthias W. Birkwald MdB

  • zur Bundestagswahl 2021: Direktkandidat im Wahlkreis 92 (Euskirchen/Rhein-Erft II) und Platz 16 auf der Reserveliste der LINKEN NRW.